Alles doof (?)

Nicht alles, aber fast….

Also, ich glaube meine Nase und das ganze System dahinter mögen mich nicht. Nicht nur, dass ich halt immer noch mit Heuschnupfen zu kämpfen hab und jetzt auch noch seit Montag die Lunge dazu meint, sie müsse auch mal sagen, dass ihr die Pollen auf den Nerv gehen. Nee, seit gestern meint auch noch meine rechte Nasennebenhöhle (die Stirnnebenhöhle), dass sie langsam „die Nase voll“ hat und jetzt mal bisschen streiken möchte. Ja, entzündete Nebenhöhlen gibt’s auch durch Allergien. Hmpf. Hätte nicht meine liebe Schwester das letztens auch erst gehabt, als sie krank war, hätt ich erstmal gerätselt, warum mir Zähne und Ohr wehtun.

Also, Sinupret aus der Apotheke besorgt und mal hoffen, dass das damit besser wird.

Hinzu kommen weiterhin 30° im Schatten den ganzen Tag und vielleicht so… 22 in der Nacht. Aber hey, immerhin haben wir bisschen Wind…

Der die ganzen möglichen potentiellen Regenwolken wegpustet….

Über ganz Deutschland toben Geiwtter mit Orkanböen und so weiter. Nur hier ist strahlender Sonnenschein, so wie’s in dem Artikel im Spiegel stand. Ich meine, das hat ja was für sich, aber… Egal.

So, ich werd dann mal wieder über Mathe herfallen. Bin ja jetzt gerüstet. Eben einkaufen gewesen, ein Stück Erdbeer-Sahne-Torte beim Junge mitgenommen – m,an gönnt sich ja sonst nix – und eine neue CO2-Patrone für den Sprudler. Der hat nämlich nur noch Pupswasser produziert. Kein Wunder, immerhin steht er schon einen Monat hier und wenn man am Tag zwei Flaschen versprudelt, sind 60 Liter schnell erreicht. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.